Anthem Of The Seas Kreuzfahrten – Ein Schiff der Sensationen

Die 2015 fertig gestellte Anthem Of The Seas ist das zweite Schiff der Quantum-Klasse von Royal Caribbean. Das Konzept der Quantum-Klasse geht voll auf für Royal Caribbean und das nächste Schiff dieser Klasse, die Ovation Of The Seas wird noch 2016 ihren Dienst aufnehmen. Die Anthem Of The Seas ist ein Kreuzfahrtschiff der nächsten Generation und auf ihren 14 Passagierdecks jagt ein Superlativ das nächste. Fallschirmsilmulator, Aussichtskugel, Autoskooter und Cocktails mixende Industrieroboter machen die Anthem Of The Seas zu einem Wunderland auf See. Mit gut 4000 Passagieren bei normaler Belegung ist die Anthem Of The Seas ein großes Schiff. Doch mit großen Schiffen kennt man sich aus bei Royal Caribbean und schafft es, dass bei dieser Größe die Übersichtlichkeit nicht verloren geht. Selbst Kreuzfahrtneulinge finden sich schnell zurecht auf dem Schiff.

  • Anthem of the Seas

    Die besten Kreuzfahrt - Schnäppchen
    kostenfrei per Email!

    Luxushotel, Spaßbad und Vergnügungspark in einem

    Man sollte meinen, mit Suiten, Innen-, Außen- und Balkonkabinen wären alle Kabinentypen auf einem Schiff beschrieben. Doch diese Einteilung ist schon wieder überholt. Neu auf der Anthem Of The Seas sind virtuelle Außenkabinen. Wo bei Außenkabinen ein raumhohes Fenster ist, befindet sich in einer virtuellen Außenkabine ein HD-Bildschirm in der gleichen Größe, auf dem in Echtzeit Bilder der Aussicht vom Schiff gezeigt werden, sogar Ton kann eingespielt werden. Computergesteuert sind auch die Roboterarme, die in der Bionic Bar die Cocktails mischen. Aber keine Sorge, es gibt auch noch genügend menschliche Bartender auf der Anthem Of The Seas. Essen von Morgen schon heute gibt es im Wonderland Restaurant (leider nicht inklusive): Molekularküche steht auf der Speisekarte. Inklusive im Reisepreis sind die Haupt- und Buffetrestaurants. Einen Tisch kann man per Smartphone App reservieren. Vom Feinsten ist das Unterhaltungsprogramm: Wasserpark mit spektakulären Rutschen, Surfsimulator und Fallschirmsimulator, eine Aussichtskugel, die 100 Meter über dem Meer schwebt und natürlich hochkarätige Shows am Abend.

    Karibik mit vielen Seetagen

    Bei einem Schiff wie der Anthem Of The Seas, das vor Attraktionen nur so überquillt, ist der Weg das Ziel der Reise. Landausflüge und angelaufene Häfen sind Nebensache. Um den Gästen möglichst viele Seetage zu bieten, ist die Anthem Of The Seas nicht in einem der Häfen Floridas stationiert, sondern in Cape Liberty in New Jersey. Ziel ist die östliche Karibik mit einer Reisedauer von fünf bis vierzehn Nächten. Die kurzen Reisen führen nur zu den Bermudas und zurück nach Cape Liberty. Wie gesagt, der Weg ist das Ziel. Zielgruppe bei Schiffen dieser Kategorie ist ein junges, aktives Publikum, gern auch Familien mit Kindern. Wer mit Kindern auf der Anthem Of The Seas reist, wird diese wahrscheinlich nur zu den Mahlzeiten zu Gesicht bekommen.

    Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: