Galapagosinseln Kreuzfahrten - Auf den Spuren von Charles Darwin

Die Galapagos Inseln gehören immer noch zu den Traumzielen vieler Urlauber. Da es sich um eine Inselgruppe handelt, sind Galapagos Kreuzfahrten ideal, die faszinierende Natur zu erleben. Galapagos Schiffsreisen gehören zum Luxussegment bei Kreuzfahrten. Auf kleinen Schiffen erleben Urlauber ihre eigene Galapagos Expedition, wie einst Darwin,der auf seiner Expedition Galapagos besuchte, nur wesentlich bequemer. Zu den ausführenden Reedereien gehören unter anderem die Luxusanbieter Silversea und Celebrity Cruises.Um die einmalige Natur zu schützen, hat die Nationalparkverwaltung die Zahl der zugelassenen Besucher stark begrenzt. Eine Galapagos Kreuzfahrt bucht man daher möglichst früh, da die Angebote schnell ausgebucht sind. Galapagos Expeditionsreisen dauern in der Regel acht bis zehn Tage, da die Routen ebenfalls festgelegt sind. Jeder Monat hat auf Galapagos ein besonderes Naturschauspiel zu bieten, so dass es eigentlich keine beste Reisezeit gibt.

Vorteile: Expertenberatung 24h Freecall | 5* Kundenzufriedenheit |bis zu 75% sparen

Galapagosinseln Kreuzfahrten - Bis zu *300 Euro exklusives Bordguthaben bei Buchung Ihrer Kreuzfahrt über uns!
*abhängig vom Kreuzfahrtpreis und der Reederei. Fragen Sie vor der Buchung unsere Berater!
  • Galapagosinseln

    Die besten Kreuzfahrt - Schnäppchen
    kostenfrei per Email!

    Durchgeplantes Programm

    Durch ihre abgeschiedene Lage hat sich die einmalige Tier- und Pflanzenwelt der Galapagos Inseln entwickelt und dank des weiten Weges zum Festland blieben die Inseln auch bis vor wenigen Jahren weitestgehend von Menschen verschont. Im heutigen Nationalpark sind Besucherströme streng reguliert, Besucher dürfen sich im Nationalparkbereich nur von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang aufhalten. Entsprechend durchorganisiert ist der Tagesablauf auf Kreuzfahrten zu den Galapagos Inseln. Der erste Landausflug beginnt sofort nach dem Frühstück, Nachmittags wird noch ein zweiter Landgang angeboten. Das anstrengende Programm einer Galapagos Expedition lohnt sich jedoch. Gut geschulte Führer erklären die besonderen Tiere und Pflanzen. Die Tiere zeigen keine Scheu und sind wunderbare Fotomotive. Abends wird das Programm durch Vorträge abgerundet. Galapagos Expeditionsreisen steuern verschiedene Inseln an, die Route variiert nach Jahreszeit und Zuordnung durch die Parkverwaltung. Wer eine bestimmt Insel besuchen möchte sollte seine Galapagos Kreuzfahrt frühzeitig buchen. Galapagos Kreuzfahrten günstig zu bekommen ist mit Glück möglich.

    Gute Planung ist alles

    Die Temperaturen au den Galapagos Inseln liegen das ganze Jahr über bei gemäßigten 20-30 Grad, mit häufigerem Regen im Frühjahr. In manchen Jahren bringt „El Niño“ das Wetter auf den Inseln durcheinander. Beim Galapagos Kreuzfahrten buchen beliebter sind die Ferienmonate im Sommer und die Zeit um Weihnachten und Neujahr. Wer außerhalb dieser Zeiten reisen kann hat die Chance Galapagos Kreuzfahrten günstig zu bekommen. Galapagos Expeditionsreisen wollen gut geplant sein. Am besten informiert man sich frühzeitig, was es zu welchem Zeitpunkt auf welcher Insel zu sehen gibt, etwa Brutzeiten von Vögeln. Zur Regenzeit im Frühjahr etwa stehen viele Pflanzen auf den Inseln in voller Blüte. Im Spätsommer und Herbst sind die Wassertemperaturen niedriger, dafür lockt das nährstoffreichere Wasser zahlreiche Meeresbewohner und mit ihnen Seevögel an. Zu keiner anderen Zeit bekommt man beim Schnorcheln eine solche Vielfalt zu sehen, ein Neoprenanzug ist jedoch sehr zu empfehlen.

    Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: