Transocean MS Astor Kreuzfahrten – Ein Klassiker unter den Kreuzfahrtschiffen

Nein, diese Astor ist nicht das Traumschiff der Jahre 1983/84, sondern das Nachfolgeschiff, das nach dem Vorbild der ersten Astor gebaut wurde und aus Marketinggründen den bekannten Namen bekam. Die Astor, die für TransOcean unterwegs ist, wurde 1987 fertig gestellt, wechselte mehrmals des Eigentümer und bietet einem deutschen Publikum Kreuzfahrten, wie man sie aus der Fernsehserien „Das Traumschiff“ kennt. Zielgruppe ist ein reiferes Publikum, das von einer Kreuzfahrt einen Galaabend und ein Kapitänsdinner erwartet statt Massenabfertigung in 20 Restaurants. Vorträge über das Zielgebiet sind wichtiger als Las Vegas Shows und man zieht die bequeme Liege am ruhigen Pool der Wasserrutsche eindeutig vor. Mit interessanten Kreuzfahrten in ganz Europa zeigt die Astor, dass es nicht immer die Karibik sein muss.

Vorteile: Expertenberatung 24h Freecall | 5* Kundenzufriedenheit |bis zu 75% sparen

TransOcean - Kreuzfahrten Bis zu *300 Euro exklusives Bordguthaben bei Buchung Ihrer Kreuzfahrt über uns!
*abhängig vom Kreuzfahrtpreis und der Reederei. Fragen Sie vor der Buchung unsere Berater!
  • Transocean MS Astor

    Die besten Kreuzfahrt - Schnäppchen
    kostenfrei per Email!

    Elegante Einrichtung und Unterhaltung mit Niveau

    Obwohl kein junges Schiff mehr, ist die Astor gut in Schuss und wurde zuletzt 2010 renoviert. Die Kabinen sind elegant aber dezent eingerichtet. Dunkle Hölzer ergänzen sich mit modischen aber unaufdringlichen Farben. Die Bäder sind mit Duschen ausgestattet und bieten ausreichend Platz für die eigenen Badeutensilien. Bei den Mahlzeiten haben die Gäste die Wahl zwischen vier Restaurants. Neben dem Hauptrestaurant gibt es noch ein Buffetrestaurant und zwei Spezialitätenrestaurants. Für den Kaffee zwischendurch oder den Drink am Abend stehen fünf Bars und Lounges bereit. Die Astor verfügt über zwei Pools, davon ein Innenpool, und einen modern eingerichteten Wellnessbereich mit finnischer Sauna und Biosauna. Tagsüber besteht das Unterhaltungsprogramm aus Fitnesskursen, Tischtennis, Vorträgen über das Reisegebiet sowie Mal- und Sprachkursen. Die Abendshows bringen eine beliebte Mischung aus Musical, Operette und Schlagern mit professionellen Tänzern auf die Bühne. In der Lounge werden Tanzabende veranstaltet und im Captain's Club sorgt Livemusik für die passende Stimmung zum Cocktail.

    Astor Kreuzfahrten – Unterwegs auf Europas Meeren

    Das Programm der Astor ist ausgesprochen vielseitig und reicht von der zweitägigen Kurzkreuzfahrt in der Nordsee bis zur gut dreiwöchigen Schiffsreise nach Island und Grönland. Meist von Bremerhaven aus bricht die MS Astor auf zu Schiffsreisen, etwa in die Nordsee zu den Küsten Englands, Schottlands und Irlands. Auch weiter nordwärts geht es auf den Seefahrten der MS Astor, entlang der Küste Norwegens bis zum Nordkap. Von Kiel aus geht es in den Ostseeraum nach St. Petersburg, Helsinki und Stockholm. Im Spätsommer reist die MS Astor von Kiel entlang der Atlantikküsten Frankreichs, Spaniens und Portugals ins Mittelmeer. Nach zwei Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer geht es zurück nach Bremerhaven.

    Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: