Regent Seven Seas Cruises Kreuzfahrten - Luxuskreuzfahrten mit persönlicher Note

Regent Seven Seas Cruises gehört zu Prestige Cruise Gruppe, die auch mit Oceania Cruises im Premiumbereich aktiv ist. Konzept des Anbieters sind Kreuzfahrten auf relativ kleinen Schiffen und eine persönliche Betreuung der Gäste im Gegensatz zur Massenabfertigung vieler Kreuzfahrtlinien. Die Flotte umfasst derzeit nur vier Schiffe. Die Seven Seas Explorer, Seven Seas Mariner und die Seven Seas Voyager bieten Platz für 700-750 Passagiere. Die kleinere Seven Seas Navigator kann 490 Gäste befördern. Bei Seven Seas Luxuskreuzfahrten ist praktisch alles inklusive, von Getränken und Trinkgeldern bis hin zu Landausflügen. Viele Urlauber auf Regent Seven Seas Schiffen fällt besonders die entspannte und freundliche Atmosphäre an Bord auf. Freundschaften lassen sich leichter schließen, wenn man nicht die Getränkerechnung im Auge behalten muss.

Vorteile: Expertenberatung 24h Freecall | 5* Kundenzufriedenheit |bis zu 75% sparen

Regent Seven Seas Cruises - Bis zu *300 Euro exklusives Bordguthaben bei Buchung Ihrer Kreuzfahrt über uns!
*abhängig vom Kreuzfahrtpreis und der Reederei. Fragen Sie vor der Buchung unsere Berater!
  • Regent Seven Seas Cruises

    Die besten Kreuzfahrt - Schnäppchen
    kostenfrei per Email!

    Optimale Balance der Schiffsgröße

    Das Dilemma, dem sich viele Anbieter von Luxuskreuzfahrten gegenüber sehen, ist es die optimale Schiffsgröße zu finden. Urlauber wünschen die Annehmlichkeiten eines großen Schiffs, mit mehreren Restaurants, Pools und Unterhaltungsangeboten, aber gleichzeitig die private Atmosphäre einer großen Yacht. Die Regent Seven Seas Schiffe sind mit 500 bis 750 Passagieren ein guter Kompromiss. Alle Kabinen an Bord sind als Suiten ausgestattet und verfügen über einen Balkon. Die Einrichtung ist modern mit Fernseher und DVD-Player, die Getränke in der Minibar sind inklusive und werden täglich aufgefüllt. Neben den beiden Hauptrestaurants stehen den Gästen noch ein Steakhaus, ein italienisches Restaurant und ein Snackrestaurant zur Verfügung, auf den größeren Schiffen noch zusätzlich ein französisches Spezialitätenrestaurant und eine Pizzeria. Alle Mahlzeiten sind inklusive und Seven Seas Cruises ist bekannt für eine hochwertige Küche. Der Wellnessbereich ist umfangreich mit verschiedenen Saunen und Massageanwendungen. Das Fitnesscenter ist modern eingerichtet und die Kurse sind im Reisepreis inbegriffen.

    Willkommen im Club

    Für einen Anbieter im Luxussegment lockt Seven Seas ein Publikum aus einem breiten Altersbereich. Bei kürzere Kreuzfahrten, von einer Woche Dauer, werden eher jüngere Gäste um die 30 angesprochen. Längere Reisen, von ein oder sogar zwei Monaten Dauer, zeichnen sich durch ein älteres Publikum an Bord aus, die meisten weitgereist und kreuzfahrterfahren. Regent Seven Seas Cruises hat eine hohe Kundentreue. Vor allem auf den langen Kreuzfahrten sind viele Gäste schon mehrmals mit Seven Seas unterwegs gewesen. Traditionelle Kreuzfahrtziele wie die Karibik und das Mittelmeer sind fester Bestandteil des Angebotes an Luxuskreuzfahrten. Typisch für Seven Seas Kreuzfahrten sind jedoch die exotischeren Ziele, etwa die Umrundung Südamerikas oder eine lange Kreuzfahrt rund um das südliche Afrika. Auch in Asien werden Länder wie Vietnam und Südkorea angesteuert, die noch abseits der großen Kreuzfahrtrouten liegen. Natürlich werden auch Klassiker wie die Weltreise oder Atlantiküberquerungen angeboten.

    Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: