Nordafrika/Mittelmeerküste Kreuzfahrten - Die Wiege Europas und ein Hauch von Orient

Zeugen der europäischen Antike finden sich überall im Mittelmeerraum. Vom griechischen Tempel bis zur römischen Villa locken die Spuren der einstigen Eroberer jedes Jahr zahlreiche Urlauber ein. Griechische Inseln und die Adriaküste locken dazu mit den schönsten Stränden im östlichen Mittelmeer. Die beste Gelegenheit den Facettenreichtum der Mittelmeerküste zu erleben ist eine Seereise. Neben dem europäischen Teil des Mittelmeer steuern auch viele Kreuzfahrten Nordafrika an. Von Marokko bis Ägypten wartet hier ein Hauch von Orient auf die Urlauber. Auf einer Seefahrt Nordafrika zu entdecken bietet die Chance, mehr als ein Land im Urlaub kennenzulernen. Das Mittelmeer ist vor allem im Sommer eine beliebte Kreuzfahrtregion. Zahlreiche Anbieter verlagern dann einen Teil ihrer Flotte ins Mittelmeer und es gibt Seereisen für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Vorteile: Expertenberatung 24h Freecall | 5* Kundenzufriedenheit |bis zu 75% sparen

Nordafrika/Mittelmeerküste Kreuzfahrten - Bis zu *300 Euro exklusives Bordguthaben bei Buchung Ihrer Kreuzfahrt über uns!
*abhängig vom Kreuzfahrtpreis und der Reederei. Fragen Sie vor der Buchung unsere Berater!
  • Nordafrika/Mittelmeerküste

    Die besten Kreuzfahrt - Schnäppchen
    kostenfrei per Email!

    Das Beste des Mittelmeeres

    Schon der europäische Teil des Mittelmeeres ist abwechslungsreich und immer eine Schiffsreise wert. Ausgangshafen vieler Kreuzfahrten ist Venedig mit seinen Kanälen und Renaissance-Palästen. Mit Athens berühmten Bauwerken wie der Akropolis, den Ruinen auf Kreta und den malerischen Dörfern an der Steilküste Santorins ist Griechenland eines der Highlights jeder Kreuzfahrt entlang der Mittelmeerküste. Aber auch die Zypern und Malta bieten interessante Landausflüge zu historischen Städten. Eine Seefahrt an der Mittelmeerküste macht auf dem Weg nach Ägypten oft Station in Israel. Die mondänen Hafenstädte Haifa und Tel Aviv sind beliebte Ziele auch bei einheimischen Urlaubern. Im Nordafrika Abschnitt der Kreuzfahrten führt zum Kreuzfahrt Klassiker Ägypten. Ein Landausflug zu den Pyramiden ist praktisch obligatorisch. Aber auch Marokko ist nicht umsonst ein beliebtes Urlaubsland. Arabischen Charme mit Suqs und Kamelritten über Sanddünen versetzen in ein Märchen aus 1001 Nacht lassen Urlauber auf einer Kreuzfahrt Nordafrika entdecken.

    Die passende Kreuzfahrt finden

    Gute und umfassende Schiffsreisen im Mittelmeer und nach Nordafrika bietet Oceania an. Neben Griechenland sind auch Israel und Ägypten Teil der Reisen, die einen tollen Einblick in die unterschiedlichen Kulturen des Mittelmeerraums bieten. Auch deutsche Anbieter wie Hapag Lloyd und Phoenix haben die Kombination Kreuzfahrt Mittelmeerküste und Kreuzfahrt Nordafrika im Programm. Auch große Kreuzfahrtlinien wie Royal Caribbean sind im Mittelmeer unterwegs. Die Kreuzfahrten beginnen in Dubai und führen durch den Suezkanal. Im oberen Preissegment bieten Silversea und Regent Seereisen an der Mittelmeerküste und nach Nordafrika an, oft als Teil längerer Schiffsreisen, wie Atlantiküberquerungen. Die Beste Reisezeit ist das Frühjahr und der Herbst. In den Sommermonaten kann es vor allem in der Küste Nordafrikas sehr heiß werden. Auf See sind die Temperaturen meist moderat, doch Landausflüge in glühender Hitze sind nicht unbedingt eine Freude. Wer seine Kreuzfahrt günstig buchen möchte, reist außerhalb der Schulferien.

    Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: