MSC Orchestra Kreuzfahrten – Hier spielt die Musik

Die MSC Orchestra kam 2007 als zweites Schiff zur Musica-Klasse der Reederei MSC Crociere. Die öffentlichen Bereiche und Kabinen wurden vom Designbüro De Jorio Design International entworfen. Designer dieses Hauses haben das Bild fast der ganzen MSC Flotte geprägt. Bei der Planung der MSC Orchestra folgte man schon dem Trend zu möglichst vielen Balkonkabinen, rund zwei Drittel haben einen Balkon. Bei normaler Belegung bietet die MSC Orchestra 2550 Urlaubern Platz. Zu Spitzenzeiten, wenn in den Schulferien zahlreiche Kinder sich die Kabine mit den Eltern teilen, sind rund 3000 Passagiere an Bord. Wie auch auf den anderen MSC Schiffen kommen die Gäste der Orchestra aus allen europäischen Ländern, entsprechend vielsprachig sind die Durchsagen. Speisekarten und Bordprogramme gibt es in den wichtigsten europäischen Sprachen.

  • MSC Orchestra

    Die besten Kreuzfahrt - Schnäppchen
    kostenfrei per Email!

    Bewährte Ausstattung für ein schönes Kreuzfahrterlebnis

    Bei den Kabinen hält man sich an die übersichtliche Aufteilung, die für alle MSC Schiffe gilt. Neben den Suiten gibt es Innen- Außen- und Balkonkabinen. Zu jeder dieser Kabinenkategorien gibt es ein Unterteilung in Bella und Fastastica Kabinen. Die Ausstattung und Größe der Kabinen sind gleich, bei den Fantastica Kabinen sind jedoch eine ganze Reihe von Serviceleistungen im Reisepreis inklusive. An Bord der MSC Orchestra versorgen fünf Restaurants die Urlauber mit schmackhaften Speisen vom Frühstück bis zum Mitternachtsbuffet. Mediterrane, vor allem italienische, Gerichte dominieren die Speisekarte und sind von sehr guter Qualität. Im Reisepreis inklusive sind die beiden Hauptrestaurants und das Buffetrestaurants. Das 4 Seasons Spezialitätenrestaurant und das chinesische Restaurant sind nicht inklusive. Im Govent Garden Theater der MSC Orchestra werden Shows und Livemusik auf die Bühne gebracht. Die Shows kombinieren Musical und artistische Elemente, um dem multinationalen Publikum gerecht zu werden.

    Bestseller Kreuzfahrten – Karibik und Mittelmeer

    Bis zum Frühjahr ist die MSC Orchestra auf Kreuzfahrten in der Karibik unterwegs, vor allem im östlichen Teil. Zu Beginn der Sommersaison bietet die MSC Orchestra eine Kreuzfahrt mit Atlantiküberquerung an. Über die Kanaren geht es zum Zielgebiet der Orchestra für den Sommer, ins Mittelmeer. Von Venedig und Bari aus unternimmt die Orchestra Schiffsreisen im östlichen Mittelmeer, die Reisedauer beträgt eine Woche. Im Herbst geht es dann erneut über den Atlantik. Kreuzfahrten im Winter führen die MSC Orchestra entlang der Küsten Brasiliens, Argentiniens und Uruguays. Die Urlauber auf der Orchestra kommen aus aller Herren Länder. Die Mehrheit sind Europäer, aber bei Kreuzfahrten in der Karibik sind vermehrt Amerikaner an Bord, bei Südamerika Kreuzfahrten viele Brasilianer. MSC ist eine beliebte Kreuzfahrtlinie bei Familien mit Kindern. Besonders in den Ferien sind viele junge Gäste an Bord. Eine sehr gute Kinderbetreuung sorgt jedoch dafür, dass den Erwachsenen Rückzugsgebiete erhalten bleiben.

    Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: