MSC Musica Kreuzfahrten – Prototyp der Musica Klasse

Die MSC Musica der italienischen Reederei MSC Crociere ist das erste Schiff der Musica Klasse. Nach der Musica, die im Jahr 2006 fertig gestellt wurde, folgten noch drei Schwesterschiffe: Die Orchestra, die Poesia und die Magnifica. Die für europäische Verhältnisse recht große Musica gehört zum Konzept von MSC zur Expansion auf dem internationalen Kreuzfahrtmarkt. Obwohl das Schiff schon einige Jahre auf den Meeren unterwegs ist, entspricht die Ausstattung modernen Kreuzfahrtstandards. Auch wenn man bei MSC mit der Musica vermehrt um ein englischsprachiges Publikum wirbt, ist man bemüht die italienische Herkunft nicht zu verleugnen. Um den überwiegend europäischen Gästen gerecht zu werden, erfolgen alle wichtigen Durchsagen an Bord in den fünf wichtigsten europäischen Sprachen. Das Bordprogramm erhält jeder Gast in seiner Muttersprache.

Vorteile: Expertenberatung 24h Freecall | 5* Kundenzufriedenheit |bis zu 75% sparen

  • MSC Musica

    Die besten Kreuzfahrt - Schnäppchen
    kostenfrei per Email!

    Viele Balkonkabinen und hervorragendes Essen

    Bei der Planung der MSC Musica wurde bereits der Trend zu möglichst vielen Balkonkabinen berücksichtigt. 809 der 1275 Kabinen verfügen über einen eigenen Balkon, die 18 Suiten selbstverständlich ebenfalls. Die Balkone verfügen über Sitzgelegenheiten, die Kabinen sind hell und modern eingerichtet und verfügen über ausreichend Stauraum für Kleidung und Gepäck. Die Musica verfügt über zwei Hauptrestaurants und ein Buffetrestaurant, die im Reisepreis inklusive sind. Nicht inklusive sind das Spezialitätenrestaurant und die Sushi Bar, die jedoch zu den besten ihrer Art auf einem Schiff gehört. Frühstück und Mittagessen werden als Buffet serviert. Bei allen Mahlzeiten ist die italienische Note nicht zu übersehen. Die Shows im Teatro La Scala an Bord der MSC Musica genießen einen sehr guten Ruf und sind auch immer gut besucht. In den Bars und Lounges gibt es Livemusik und über dem Pool befindet sich eine große Leinwand, auf der abends Filme gezeigt werden. Sport- und Wellnessbereich sind mit allem ausgestattet, was man von einem modernen Kreuzfahrtschiff erwartet, von der Joggingbahn bis hin zum Dampfbad.

    Kreuzfahrten in den Sommer – Von Dubai bis St. Petersburg

    Das Frühjahr 2016 verbringt die MSC Musica im Persischen Golf mit Schiffsreisen ab Dubai. Im Frühsommer geht es dann durch Mittelmeer zum Heimathafen für den Sommer, Kiel. Von Kiel aus bricht die Musica zu Kreuzfahrten in die Ostsee, bis St. Petersburg, auf. Einige Seefahrten der Musica führen auch in die Nordsee, entlang der norwegischen Küste. Im Herbst wird die Musica wieder ins Mittelmeer verlegt, wo sie von Genua und Civitavecchia Seefahrten ins westliche und östliche unternimmt. Kreuzfahrtrevier der Musica im nächsten Winter ist Brasilien. MSC legt großen Wert darauf, eine familienfreundliche Kreuzfahrtlinie zu sein. Wie auf den anderen MSC Schiffen, wird auch auf der MSC Musica eine sehr gute Kinderbetreuung angeboten. Die überwiegende Mehrheit der Gäste an Bord der Musica kommt aus Europa. Je nach Jahreszeit bilden Deutsche oder Italiener die größte Fraktion.

    Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: