MSC Magnifica Kreuzfahrten – Ein großartiges Schiff in jeder Hinsicht

Die Magnifica ist der neueste Zugang der Musica Klasse in der Flotte von MSC Cruises und gleichzeitig das größte Schiff dieser Klasse. Mit Platz für rund 2500 Passagiere gehört die Magnifica zu den großen Schiffen auf dem europäischen Markt. Im Vergleich zu den amerikanischen Schiffen ist sie aber eher ein Mittelgewicht. Im Jahr 2010 fertig gestellt ist die MSC Magnifica noch recht neu und unverbraucht. Die Einrichtung des Schiffes entspricht eher dem europäischen Geschmack. Bei aller Orientierung an internationalen Märkten will MSC die italienische Herkunft nicht verleugnen. Auch das Unterhaltungsprogramm an Bord entspricht eher europäischen Vorstellungen als Hochglanz Las Vegas Shows. Mit mehrsprachigen Durchsagen, Bordprogrammen und Speisekarten geht man auf das Publikum aus allen europäischen Ländern ein.

Vorteile: Expertenberatung 24h Freecall | 5* Kundenzufriedenheit |bis zu 75% sparen

  • MSC Magnifica

    Die besten Kreuzfahrt - Schnäppchen
    kostenfrei per Email!

    Ein modernes Schiff für ein europäisches Publikum

    Die MSC Magnifica verfügt über 1259 Kabinen, davon verfügen fast zwei Drittel über einen Balkon mit Sitzgelegenheit und kleinem Tisch. Die Einrichtung der Kabinen ist modern in einer Kombination aus hellem Holz und roten, blauen oder grünen Stoffen. Auf der MSC Magnifica gibt es spezielle Familiensuiten, in denen die Familie zwar gemeinsam wohnt, Eltern und Kinder jedoch ihre separaten Bereiche haben. Das Schiff verfügt über fünf Restaurants. Die beiden Hauptrestaurants L'Edera und Quattro Venti sowie das Buffetrestaurant Sahara sind im Reisepreis inklusive. Nicht inklusive sind das Spezialitätenrestaurant und das orientalische Restaurant. 21 Bars und Lounges sorgen dafür, dass an Bord der MSC Magnifica keine Kehle trocken bleiben muss. An Bord gibt es drei Swimmingpools, von denen einer überdacht ist. Der Spa und Wellnessbereich ist umfangreich von Sauna über ein türkisches Bad bis zu Aromaanwendungen, Zum Unterhaltungsprogramm gehören Shows und Livemusic, aber auch ein 4D Kino mit Geruchs- und Wettereffekten.

    Kreuzfahrten im Mittelmeer und zu den Kanaren

    Heimathafen der MSC Magnifica für Kreuzfahrten im Frühjahr und Sommer ist Venedig. Von der Lagunenstadt bricht die Magnifica zu Schiffsreisen ins östliche Mittelmeer auf. Neben Italien stehen auch die Küsten Kroatiens und Griechenlands auf dem Plan. Im Herbst geht es für die MSC Magnifica dann von Civitavecchia (Rom) oder Genua aus zu den Kanaren und nach Madeira und Marokko. Auch für den Herbst und Winter stehen weiterhin Schiffsreisen im Mittelmeer auf dem Programm. Von Genua oder Rom aus geht es nach Malta, Zypern und Griechenland. Das Publikum an Bord der MSC Magnifica besteht hauptsächlich aus Europäern, je nach Saison sind Deutsche oder Italiener in der Mehrheit. Die Altersstruktur ist bunt gemischt, da auch viele Familien mit Kindern gern mit MSC fahren. Die Kinderbetreuung an Bord ist wie auf allen MSC Schiffen sehr gut.

    Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: