MSC Armonia Kreuzfahrten – Ein harmonisches Kreuzfahrterlebnis

Mit rund 2000 Passagieren bei normaler Belegung und maximal 2700 Gästen an Bord, gehört die MSC Armonia mittlerweile zu den kleineren Schiffen der MSC Flotte. Das 2001 ursprünglich für Festival Cruises gebaute Schiff ist seit 2004 unter dem Namen Armonia in Diensten von MSC. Während einer kompletten Renovierung 2014 wurde das Schiff um 80 Meter verlängert und erhielt 200 zusätzliche Kabinen, davon die Hälfte mit einem Balkon. An Bord der Armonia herrscht eine lockere und, wegen der überschaubaren Größe des Schiffes, familiäre Atmosphäre. Die typischen Gäste der Armonia kommen aus allen europäischen Ländern, wobei Deutsche und Italiener den Hauptanteil stellen. Im Sommer ist das Mittelmeer das Revier der MSC Armonia, die sich dann im Spätherbst zur MSC Opera gesellt und auf Schiffreisen in die Karibik von Kuba aus aufbricht.

Vorteile: Expertenberatung 24h Freecall | 5* Kundenzufriedenheit |bis zu 75% sparen

  • MSC Armonia

    Die besten Kreuzfahrt - Schnäppchen
    kostenfrei per Email!

    Italienische Küche und bunte Steine

    Nach der der Umbaumaßnahme 2014 verfügt etwa ein Viertel der Kabinen der MSC Armonia über einen Balkon. Was beim Umbau ebenfalls berücksichtigt wurde, sind Kabinen für Menschen mit Gehbehinderung und Familienkabinen. So gibt es jeweils ein Dutzend Balkonkabinen und Suiten mit Verbindungstür für Familien oder kleine Gruppen. Viele Kabinen verfügen über zusätzliche Schlafplätze, so dass Kinder mit in der Kabine der Eltern wohnen können. Bei der Ausstattung der Kids Clubs auf der MSC Armonia hat sich MSC einen ebenso typisch europäischen wie beliebten Partner an Bord geholt: LEGO. Die im Design der bunten Steine eingerichteten Spielbereiche fallen gleich auf und auch manch erwachsener Gast würde gern bleiben. In den Bordrestaurants setzt man bei MSC auf mediterrane Küche. Das heißt aber nicht nur Pizza und Pasta, sondern auch gute Fisch- und Fleischgerichte und Risottos. Bis auf die Eisbar sind alle Restaurants an Bord im Reisepreis inklusive. Im Teatro La Fenice finden pro Kreuzfahrtwoche sechs verschiedene Veranstaltungen statt, von Konzerten bis zu Shows. Je nach Auslastung des Schiffes gibt es jeden Abend zwei bis drei Vorführungen, so dass jeder Gast die Shows sehen kann.

    Stets beliebte Reiseziele – Mittelmeer und die Karibik

    Vom Frühjahr bis zum Herbst ist das Mittelmeer das Einsatzgebiet der MSC Armonia. Neben einigen Kurzkreuzfahrten von drei bis fünf Tagen Dauer werden vor allem einwöchige MSC Armonia Schiffreisen angeboten. Die kurzen Kreuzfahrten führen von Genua nach Barcelona und je nach Reisedauern zu den Balearen und Côte d'Azur. Die einwöchigen MSC Armonia Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer führen von Genua über Marseille, Menorca, Sardinien, Malta, Sizilien und Rom (Civitavecchia) wieder nach Genua. Die Reise kann in verschiedenen Häfen begonnen werden. Zum Ende des Herbstes wird die MSC Armonia dann mit einer Transatlantik Kreuzfahrt zu ihrem Heimathafen für den Winter, Havanna auf Kuba, verlegt. Von dort aus unternimmt sie zweiwöchige Kreuzfahrten in die westliche Karibik bis zum mittelamerikanischen Festland und den Küsten von Mexiko und Honduras.

    Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: