Herbstferien Kreuzfahrten – Nachspielzeit für den Sommer

Wenn es in Deutschland langsam ungemütlich wird, geht es in einigen Kreuzfahrtregionen für den Sommer noch in die Verlängerung. Milde Temperaturen, Regen ist Mangelware, aber die Sommerurlauber sind schon wieder abgezogen – Vor den Küsten Südeuropas herrschen ideale Bedingungen für Schiffsreisen in den Herbstferien. Ein anderes beliebtes Kreuzfahrtrevier, die Karibik, nimmt zu den Herbstferien gerade Anlauf für die Hochsaison. Die Hurrikan Saison ist abgehakt, die wirkliche Hochsaison beginnt aber erst Ende November. Es lassen sich also durchaus Schnäppchen machen, bei sehr guten Reisebedingungen. In einer anderen Region liegen die Herbstferien in der Hochsaison: Zahlreiche Urlauber zieht der Indian Summer in die Neuenglandstaaten.

BIS ZU *300 EURO EXKLUSIVES BORDGUTHABEN BEI BUCHUNG IHRER KREUZFAHRT ÜBER UNS!
*abhängig vom Kreuzfahrtpreis. Fragen Sie vor Ihrer Buchung unsere Berater!
  • Herbstferien

    Die besten Kreuzfahrt - Schnäppchen
    kostenfrei per Email!

    Baden in Mittelmeer und Karibik – Sightseeing in Neuengland

    Sowohl im östlichen wie im westlichen Mittelmeer liegen die Temperaturen in den Herbstferien bei knapp 20 Grad. Es kann aber durchaus schon kühlere Tage geben, auch mit stärkerem Wind muss man rechnen. Das Meer ist vom Sommer aber so aufgeheizt, dass man an vielen Orten noch Baden kann. Generell geht es in den Kreuzfahrthäfen im Herbst etwas ruhiger zu, was sich sehr positiv auf den Andrang bei Sehenswürdigkeiten auswirkt. In der Karibik herrscht praktisch das ganze Jahr Badewetter, wirklich schlechtes Wetter bringen nur Tropenstürme. Offiziell dauert die Hurrikan Saison bis Ende November. Stürme gegen Ende der Saison sind selten, kommen aber vor. Es fällt keine Kreuzfahrt wegen eines Sturmes aus, aber das Schiff fährt womöglich eine ganz andere Route. Wer in dieser Hinsicht flexibel ist, kann bei Schiffsreisen in den Herbstferien tolle Schnäppchen bei Karibik Angeboten machen. Stürme spät in der Saison sind in der westlichen Karibik wahrscheinlicher als im östlichen Teil. Der Indian Summer ist wohl die schönste Reisezeit für die Neuenglandstaaten und Kanada. Sonnenschein und warme Temperaturen lassen die in Gelb-, Orange- und Rottönen gefärbten Blätter regelrecht leuchten.

    Die schönsten Kreuzfahrten in den Herbstferien

    Ein gut sortiertes Angebot für die Herbstferien gibt es bei AIDA. Von Mallorca aus geht es mit der AIDAstella und AIDAblu ins westliche Mittelmeer, die AIDAcara kreuzt bei den Kanarischen Inseln. Für wetterfeste Urlauber sind die Schiffsreisen mit der AIDAprima und AIDAsol ab Hamburg in die Nordsee. Von Warnemünde aus fährt die AIDAmar durch die Ostsee – in Helsinki und St. Petersburg liegt zu dieser Jahreszeit manchmal schon Schnee. Bei TUI ist Mein Schiff 2 ab Malta im östlichen Mittelmeer unterwegs, Mein Schiff 5 und Mein Schiff 1 fahren von Mallorca ins westliche Mittelmeer. Die beliebtesten Urlaubsinseln der Deutschen besucht Mein Schiff 4 auf der Reise von den Balearen zu den Kanaren. Die Karibik ist bei den großen Linien wie Carnival, Royal Caribbean, Norwegian und Celebrity Cruises auch in den Herbstferien fester Bestandteil des Programms. Bei diesen Anbietern findet man in den Herbstferien auch Kreuzfahrten zu den Neuenglandstaaten und nach Kanada.

    Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: