AIDAperla – Das neue Schmuckstück der Flotte

Mit der AIDAperla wird AIDA Cruises im Jahr 2017 ein zweites Schiff der Hyperion-Klasse in Dienst stellen. Wie das Schwesterschiff und Typschiff der Klasse, die AIDAprima, wird auch die AIDAperla bei Mitsubishi Heavy Industries in Japan gebaut. Die AIDAperla wird mit einer Länge von 300 Metern und Platz für rund 3250 Passagiere zu den größeren Schiffen auf dem europäischen Markt gehören. In der AIDA Flotte werden die beiden Hyperion-Schiffe bis auf weiteres die größten Schiffe sein. Nach modernsten Standards ausgestattet wird die AIDAperla und ihr Schwesterschiff die beliebtesten Kreuzfahrtreviere bedienen. Die Schiffstaufe ist für September 2017 geplant, voraussichtlich auf Deutschlands liebster Ferieninsel: Mallorca.

Vorteile: Expertenberatung 24h Freecall | 5* Kundenzufriedenheit |bis zu 75% sparen

AIDA Kreuzfahrten - Bis zu *300 Euro exklusives Bordguthaben bei Buchung Ihrer Kreuzfahrt über uns!
*abhängig vom Kreuzfahrtpreis. Fragen Sie vor der Buchung unsere Berater!
  • AIDAperla

    Die besten Kreuzfahrt - Schnäppchen
    kostenfrei per Email!

    Modernes Design – Innen wie außen

    Die AIDAperla und ihr Schwesterschiff erkennt man bereits auf den ersten Blick im Hafen an ihrer Rumpfform. Besonders markant ist der fast senkrechte Vordersteven. Mit diesem Design hebt sich das Schiff deutlich von der Form klassischer Oceanliner ab, kann dafür aber mit einem deutlich geringeren Treibstoffverbrauch punkten. Auch beim Schiffsbetrieb auf Deck wird auf Nachhaltigkeit gesetzt. Neu bei der AIDAperla ist auch das Restaurantkonzept. Bei den fünf Hauptrestaurants handelt es sich um Buffetrestaurants. Das Restaurantangebot wird durch jeweils drei Spezialitätenrestaurants und drei A-la-carte-Restaurants komplettiert. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es Snackbars und Bistros. Neu sind auch das Fuego Restaurant mit Kinder-Buffet und das Kochstudio. Auch Sport- und Unterhaltungsangebot lassen keine Wünsche offen. Vom großen Wasserpark über die Flaniermeile mit Geschäften bis hin zu Kino und Theater für hochklassige Bühnenshows fehlt es an nichts.

    Beliebte Reiseziele in Europa – Mittelmeer und mehr

    Ab dem Herbst 2017 wird es mit der AIDAperla zu den beliebtesten Kreuzfahrtzielen des deutschen Publikums gehen. In ihrer ersten Saison wird das Schiff vor allem Seereisen im westlichen Mittelmeer unternehmen. Hauptbestandteil des Angebotes werden einwöchige Kreuzfahrten ab Barcelona oder ab Palma de Mallorca sein. Auf der Rundreise macht die AIDAperla Station auf Korsika und läuft die Kreuzfahrthäfen von Rom und Florenz an. Diese Route wird auch in den Wintermonaten angeboten, in denen das Mittelmeer mit milden Temperaturen lockt. Auch die Schiffsreisen der AIDAperla richten sich an ein Publikum aller Altersklassen. Mit attraktiven Angeboten für Kinder, von Kinderbetreuung bis hin zu Kinds Clubs und eigenem Buffet, wird auch die AIDAperla ideal für einen Familienurlaub sein. Für die Erwachsenen gibt es aber auf dem Schiff eigene Rückzugsgebiete, so dass auch die Eltern einen erholsamen Urlaub genießen können.

    Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: