Afrika Kreuzfahrten - rund um den schwarzen Kontinent

Kaum eine andere Region auf der Welt hat so unterschiedliche Landschaften und Kulturen zu bieten wie Afrika. Afrika Kreuzfahrten, vor allem aber auf den großen Strömen haben eine lange Tradition. Entspannte Bootsreisen auf dem Nil gab es schon zu Zeiten der Pharaonen, nur nannte man es damals noch nicht Kreuzfahrt. Afrika Seereisen werden in den letzten Jahren immer beliebter. Afrika Kreuzfahrten rund um das südliche Afrika oder zu den Kapverdischen Inseln werden von immer mehr Afrika Kreuzfahrt Anbietern ins Programm genommen. Mit wachsendem Markt werden auch die exotischeren Ziele interessant für große Linien und man kann Afrika Kreuzfahrten günstig buchen. Auf für den Luxusbereich sind Afrika Schiffsreisen ein lukratives Ziel.

Vorteile: Expertenberatung 24h Freecall | 5* Kundenzufriedenheit |bis zu 75% sparen

Afrika Kreuzfahrten - Bis zu *300 Euro exklusives Bordguthaben bei Buchung Ihrer Kreuzfahrt über uns!
*abhängig vom Kreuzfahrtpreis und der Reederei. Fragen Sie vor der Buchung unsere Berater!
  • Afrika

    Die besten Kreuzfahrt - Schnäppchen
    kostenfrei per Email!

    Kreuzfahrten im nördlichen und zentralen Afrika

    Im Norden gehört Ägypten immer noch zu den beliebtesten Zielen einer Afrika Kreuzfahrt. Mittelmeer Kreuzfahrten machen Station in Alexandria oder durchqueren den Suezkanal auf dem Weg zu Häfen auf der Arabischen Halbinsel. Nilkreuzfahrten erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Die kleinen Schiffe bieten eine persönliche Atmosphäre. Mit ihren schwimmenden Hotels auf dem Nil können Urlauber bequem die antiken Bauwunder Ägyptens erkunden. Eine tolle Kombination aus Kreuzfahrt, Abenteuer und Badeurlaub sind Afrika Schiffsreisen vom östlichen Afrika aus. An der afrikanischen Ostküste werden Kenia oder Mosambik angesteuert, Safaris locken auf Landausflügen. Danach führt die Reise zu Badeparadiesen wie Mauritius oder den Seychellen. Relativ neu im Angebot von Afrika Seereisen sind die Kapverden. Die Inseln sind touristisch noch relatives Neuland. Meist werden die Kapverden in einer Kreuzfahrt zusammen mit den Kanarischen Inseln angeboten, ein interessanter Kontrast.

    Das Kap der guten Hoffnung lockt

    Früher war die Umrundung der Südspitze Afrikas eine gefürchtete Reise, heute freuen sich Kreuzfahrturlauber darauf. Rund um das südliche Afrika Kreuzfahrten sind fester Bestandteil im Programm vieler Anbieter, im Mittelklasse und Luxussegment. Kapstadt auf der Atlantikseite und Durban im Pazifik werden angefahren. Je nach Reisedauer geht die Kreuzfahrt bis nach Namibia oder Tansania oder weiter zum Baden auf die Seychellen. Die Safari Landausflüge sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Von Durban aus führen auch Reisen ins östliche Afrika, über Tansania und Mosambik bis nach Kenia. Auch die Gewürzinseln Madagaskar und Sansibar sind Reisestationen auf Afrika Kreuzfahrten. Südafrika Kreuzfahrten werden auch als Kurzkreuzfahrt angeboten, die sich ideal mit einer Südafrika Rundreise kombinieren lässt. Auch wer längere Afrika Kreuzfahrten buchen möchte, kann seine Reise in Südafrika beginnen. Kapstadt oder Durban sind Ausgangshäfen für Atlantiküberquerungen nach Südamerika und Pazifik Kreuzfahrten nach Südostasien oder Australien.

    Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab: